Was verbraucht ein Heizstrahler?

 

Stromkostenrechner

Verbrauch: Watt
Betriebsdauer: Stunden
Preis/kWh: Euro
Kosten: Euro / Stunde
Euro / Tag
Euro / Monat
Euro / Jahr

 

Der Stromverbrauch eines Infrarot Heizstrahlers orientiert sich an der Heizleistung (Watt) und an der Laufdauer der genutzten Sofortwärme. Heutzutage zeichnen sich einige Infrarot Heizstrahler wie der Vasner StandLine 25R durch einen erheblich effizienteren Stromverbrauch im Bezug auf die zu erwärmende Fläche aus. Dadurch bieten sie eine überaus Verbraucher- also kostenfreundliche Heizlösung. Um Ihnen einen Anhaltspunkt für die Kalkulation Ihrer Verbrauchskosten für einen Heizstrahler zu geben, können Sie sich an nachfolgender Faustformel orientieren:

Desto höher die Wattleistung, umso mehr benötigt der Heizstrahler an Strom. Beachten Sie jedoch immerzu bei der Auswahl des richtigen Heizstrahlers, welchen Wärmeradius er Ihnen für die angegebene Leistung bietet. Denn die Effizienz der Heizleistung (Sofortwärme) ist entscheidend bei der Beantwortung der zentralen Frage. „Was verbraucht ein Heizstrahler?“ Hierfür haben wir für Sie den Stromkostenrechner entwickelt, diesen finden Sie am Ende des Artikels.

 

Im Folgenden einige Berechnungsbeispiele:

 

Ein Infrarot Heizstrahler mit einer Leistung von 1 Kilowatt verbraucht maximal 24 Cent* pro Stunde Laufzeit und Sie bieten Strahlungswärme in einem Radius von circa 5 qm.

Ein Heizstrahler mit 1,5 Kilowatt und einem Wärmeradius von 5 bis 10 qm hat einen Verbrauch von circa 36 Cent* pro Stunde.

Hat der Heizstrahler eine Wattleistung von 2 Kilowatt, verbraucht er 48 Cent* in der Stunde an Stromkosten und wärmt in einem Radius von 10 bis 15 qm.

*Berechnungsgrundlage ist der durchschnittliche aktuelle Strompreis von 24 Cent / kWh

 

Was verbraucht ein Infrarot Heizstrahler im direkten Gasheizer- / Heizpilz Vergleich?

 

Infrarot Heizstrahler sind dem klassischen Gasheizstrahler / Heizpilz in vielen Belangen überlegen. Hier im direkten Vergleich stellen wir zwei Produkte unter gleiche Bedingungen und vergleichen deren laufenden Kosten, skaliert auf Tag, Tage und Wochen.

 

Infrarot-Heizstrahler Gasstrahler
Heizleistung und Verbrauch pro Stunde 2,0 kW 1 kg
Strompreis 0,24 € pro kWh /
Preis für Propan-Gas, 11 kg Füllung / 13,50 €
Preise für je eine Betriebsstunde 0,48 € 1,23 €
Preise bei 6 Betriebsstunden 2,88 € 7,38 €
Preise bei einer Woche zu je 6 Betriebsstunden (7 Tagen) 20,16 € 51,66 €
Preise bei einem Dauerbetrieb von 4 Monaten zu je 6 Stunden am Tag 322,56 € 826,56 €

 

Der Gasheizstrahler / Heizpilz ist nach dieser Rechnung um das 2,5-fache teurer in der Nutzung als der elektische Infrarot Heizstrahler bei gleicher oder ähnlicher Heizleistung.

 

Hinzu kommen noch die wichtigsten Unterschiede wie:

 

  • Kein CO2 Ausstoß
  • Keine Wartung
  • Sicher in der Nutzung
  • Keine Lagerkosten für Gasflaschen
  • Keine besonderen Sicherheitsmaßnahmen erforderlich
  • Geräuschlos
  • Geruchlos
  • Plug and Heat

 

Anwenungsbereiche: von Terrassenheizer, Markisen Sonnenschirme bis Wickeltisch, ja sogar bis zur Tierhaltung wie der Pferde oder Kleintierzucht … die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten sind im Vergleich zu einem Gas Heizpilz gefühlt grenzenlos.

 

Tatsächlicher Stromverbrauch von Heizstrahlern

 

Wenn Sie genau überblicken wollen, wie viel ein Infrarot Heizstrahler verbraucht, ist die Wattleistung des Strahlers eine wichtige Kennzahl für Sie. Heizstrahler von Marken wie zum Beispiel Burda WTG oder VASNER gehören zu den energieeffizientesten Modellen, die am Markt verfügbar sind. Dafür zahlen Sie zwar einen höheren Preis als für Billigmodelle, erfreuen sich dafür aber langfristig an deutlichen niedrigeren Verbrauchskosten im Vergleich zu minderwertigeren Heizstrahlern. Qualitäts-Heizstrahler aus Deutschland bieten Ihnen viel Performanz für wenig Strom.

Die Antwort auf die Fragestellung: „Wie viel verbraucht ein Heizstrahler“ orientiert sich also an der Wattleistung, an der Betriebslaufzeit und an dem Wärmeradius, der Ihnen der Heizstrahler liefert. Der von uns zur Verfügung gestellte Stromkostenrechner hilft Ihnen dabei die laufenden Kosten für das passende Gerät durchzukalkulieren.

 

Meine Infrarotheizstrahler Empfehlung

 

VASNER StandLine 25R Infrarot Standheizstrahler 2500 Watt mit Abdeckhaube, Fernbedienung,...
  • INFRAROT LEISTUNG: Der elektrische Terrassenstrahler für Heizfläche bis 30 m², mit neueste Infrarot-Carbontechnik, 4 Heizstufen: 750 W / 1250 W / 2000 W / 2500 W - hohe Leistung für den Innen -...
  • PRODUKT VORTEILE & EINSATZ: Das Heizstrahler Standgerät mit Fernbedienung + Gerätetaster, Sleep-Timer Funktion digital, Thermostat digital, Umkippschutz, Überhitzungsschutz, LCD Display. // Der...
  • AirCape WETTERSCHUTZ: die Abdeckhaube als Wetterschutz und Schmutz-Schutz für diverse Standstrahler & Marken verwendbar. Die Schutzhaube ist wasserdicht und atmungsaktiv. Die Schutzhülle besteht...
  • TECHNISCHE DATEN: der schwarze Terrassenheizer mit speziellem Reflektor für breite Wärmeabstrahlung, Infrarot Carbon Röhre mit langer Lebensdauer, Metallgehäuse mit Schutzgitter, LCD Display,...
  • VASNER QUALITÄT: elektrische Infrarotstrahler der deutschen Marke VASNER gehören zur Top Klasse der Heizstrahler und kommen im Privatbereich und gewerblich in der Gastronomie zum Einsatz. Sie...

Meine Gasheizstrahler Empfehlung

 

Angebot
Enders Terrassenheizer Gas ELEGANCE, Gas-Heizstrahler 9376, Heizpilz mit stufenloser Regulierung,...
  • Enders ECO PLUS Brennertechnologie (EEP) für sparsamen Verbrauch bei optimierter Wärmestrahlung
  • Gas-Heizstrahl-Brenner aus legiertem Edelstahl für langlebige Qualität
  • 3,5 - 8 kW stufenlose Leistungsregulierung
  • 76 cm großer Enders Standard-Reflektor mit ausgereiftem Reflektions-System
  • thermoelektrische Zündsicherung und Umkippsicherung zur optimalen Sicherheit

 

zurück zur Heizstrahler Übersicht

 

Heizstrahler-guru.de

Guten Tag, mein Name ist Erik Grüger. Jahrelang habe ich mich beruflich mit dem Thema Heizstrahler, Infrarotheizung sowie Gasheizstrahler auseinander gesetzt und möchte Sie nun kostenlos an meinem Wissen teilhaben lassen. Viel Spaß beim Lesen!

Ich habe doch Interesse

Pin It on Pinterest